Babyschuh stricken

babyschuheBeim stricken von Baby-Schuhen braucht man vier Stricknadeln. Man beginnt an der Sohle mit 2 Maschen auf der ersten und der dritten Nadel. Je 17 Maschen kommen auf die zweite und die vierte Nadel. Insgesamt hat man dann 38 Maschen.

 

 

In der zweiten Runde und fünf mal in jeder zweiten Runde strickt man auf der ersten und dritten Nadel noch eine Masche verschränkt nach links. Nach der 12ten Runde hat man dann 62 Strickmaschen auf den Nadeln. Danach noch zwei normale Runden mit re./li. und eine Runde rechts. Je nach ausgesuchter Farbe, strickt man dann zwei reihen glatt rechts in einer anderen Farbe. Danach strickt man noch eine Runde in der Sohlenfarbe.

Weiter geht es dann mit der dritten Farbe. Davon strickt man erstmal 9 Runden. In der nächsten Runde zieht man von der dritten Nadel je 3 Maschen auf die zweite bzw. vierte Nadel. In der folgenden Runde strickt man bis vor die letzte Masche der 3ten Nadel. Diese letzte Masche verstrickt man nach rechts mit den ersten beiden Maschen der vierten Nadel. Dann wendet man und strickt die Maschen der 3ten Nadel in Reihen(nicht Runden!) weiter.

Die erste Masche der 3ten Nadel links abheben, dann alle Maschen bis vor die Letzte links stricken und die mit 2 Maschen der 2ten Nadel links zusammenstricken. Wieder wenden und die erste Masche abnehmen, bis vor die letzte Masche stricken und wie gehabt zusammenstricken und abnehmen. Das wiederholt man noch 5 mal bis man 24 Maschen abgenommen hat und noch 38 Maschen auf den Nadeln hat. Dann wird wieder in Runden gestrickt, 8 Runden glatt rechts für den Schaft. Zum Abschluss wechselt man noch mal in die zweite Farbe und strickt vier Runden mit Linksmasche und zwei Runden mit Linksmaschen in der Sohlenfarbe. Als Letztes kettet man alle Maschen ab und fertig ist der erste Baby-Schuh.

 

download_button

Diese Strickanleitung jetzt downloaden
Laden Sie sich hier kostenlos die Strickanleitung für „Babyschuh stricken“ als PDF herunter.