beliebte Muster stricken

Muster strickenZu den beliebtesten einfarbigen Mustern der Stricker gehören Zöpfe, Patente, Ajour, Struktur-Muster und noch viele mehr. Dabei gibt es aber noch viele Muster, die mehrfarbig gestrickt werden.

 

Am bekanntesten sind dabei wohl die Norwegermuster und die Fair-Isle Muster. Besonders die Fair-Isle Muster sind aber sehr aufwendig zu stricken. Weil man dabei den Rhythmus des Farbwechsels innerhalb einer Reihe aber auch nach den Reihen sehr genau beachten muss, damit am Ende alles stimmt. Bei diesen Mustern werden keine abgeschlossenen Musterteile gestrickt.

Bei den Norwegermustern ist es etwas einfacher. Hier muss die Farbe der Wolle zwar auch innerhalb einer Reihe gewechselt werden, aber die Muster sind meist nach ein paar Reihen abgeschlossen. Sodass es einfacher ist, den Überblick zu behalten. Struktur-Muster werden meist einfarbig gestrickt, dabei muss besonders beachtet werden, dass man die passenden Rechtsmaschen und Linksmaschen strickt.

Zopfmuster werden oft mit Lochmustern kombiniert, dabei wird auch hauptsächlich mit Rechts- und Linksmaschen gearbeitet. Aber man sollte sich auch mit der Maschenzunahme durch Umschläge und den unterschiedlichen Arten eine Masche zu verstricken, auskennen.

Ajourmuster sind eine Kombination aus Strukturmustern und Lochmustern, häufig als Rhomben gestrickt werden. Diese Technik wird sehr gerne für filigrane Arbeiten mit Umschlagstüchern, Decken aber auch Kleidung verwendet. Patente sind relativ einfache Strickmuster, die oft als Hintergrund für schwierigere Muster wie Zöpfe verwendet werde. Aber das Netzpatent zum Beispiel, hat schon für sich einen sehr schönen Effekt. Beim Stricken von Mustern ist aber grundsätzlich zu beachten, dass man absolut genau die Maschen abstrickt.

Außerdem darf es einem/einer Stricker/in nicht passieren, dass Hin- und Rückreihe verwechselt werden. Ein anderer häufiger Fehler ist die Verwechslung der Strickreihe, dabei wird schlicht die falsche Reihe gestrickt. Wer nicht „Bibelfest“ mit dem Lesen von Strickschriften ist, verwechselt auch mal, ob die Angaben für Hin- oder Rückreihe ist. Zum Stricken von Mustern braucht man immer besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

download_button

Diese Strickanleitung jetzt downloaden
Laden Sie sich hier kostenlos die Strickanleitung für „beliebte Muster stricken“ als PDF herunter.