Strickjacke stricken

Strickjacke strickenEine einfache kurze Strickjacke kann man relativ schnell stricken, wenn man die Grundmaschenarten beherrscht. Für die Kleidergröße 38 und mit einer Maschenprobe von 18 Maschen und 24 Reihen, schlägt man 162 Maschen an.

Dabei markiert man die 41 und die 122 Masche für die Armausschnitte. Dann strickt man im Bündchenmuster weiter. Wenn man ca 30 cm also 72 Reihen gestrickt hat, fängt man an den Rändern mit den Abnahmen für den V-Ausschnitt an. Dabei nimmt man pro Seite eine Masche ab und wiederholt diese Abnahme 12 x in jeder vierten Reihe. Bei einer Strickhöhe von ca 31,5 cm (ca. 76 Reihen) teilt man die Vorderteile und das Rückenteil für die Armlöcher.

Dabei strickt man bis 2 Maschen vor die Markierung (41/122Masche) und kettet je vier Maschen ab. Am besten macht man dann erstmal nur mit dem rechten Vorderteil weiter. Dabei nimmt man auf der linken Seite der Reihe 2 Maschen ab und wiederholt das in der nächsten Reihe, dann kettet man noch 3x je eine Masche auf dieser Seite ab. Wenn man vom Beginn des Armausschnitts 48 Reihen (ca. 20cm) gestrickt hat, kettet man an diesem linken Rand noch einmal sieben Maschen ab. Nach einer normalen Reihe kettet man noch mal 6 Maschen ab und wiederholt das in der übernächsten Reihe. Dann ist das rechte Vorderteil beendet.

Das Gleiche wiederholt man mit dem linken Vorderteil, dabei entsprechend die Seiten drehen. Beim Rückenteil werden die Abnahmen für die Armlöcher und die Schulterschrägen auf beiden Seiten gleichzeitig gemacht. Die letzten 24 Maschen werden dann abgekettet. Für die Ärmel schlägt man 42 Maschen an und strickt im Bündchenmuster seine Reihen. Dabei nimmt man in jeder 8ten Reihe, auf jeder Seite eine Masche dazu. Das wiederholt man 9-mal. Dann nimmt man noch 4mal in jeder 6ten Reihe, je Seite eine Masche dazu. Dann hat man 68 Maschen auf der Nadel. Die werden weitergestrickt, bis man 100 Reihen (42cm) gestrickt hat.

Für das Gelenk nimmt man dann auf beiden Seiten 3 Maschen ab. Danach noch 3 mal 2 Maschen, in jeder zweiten Reihe, 11 mal 1 Masche, 2 mal 2 Maschen und zum Schluss noch 2 mal 3 Maschen, abnehmen. Jetzt müssen noch 8 Maschen auf der Nadel sein und das Stück ist ca 58 cm lang. Die letzen 8 Maschen kettet man ab und wiederholt das mit dem zweiten Ärmel. Vor dem zusammennähen, sollte man die Teile anfeuchten und aufgespannt trocknen lassen.

download_button

Diese Strickanleitung jetzt downloaden
Laden Sie sich hier kostenlos die Strickanleitung für „Strickjacke stricken“ als PDF herunter.